Bauzeitplan erstellen und verwalten

Wie der Bauzeitplan funktioniert, sehen Sie im Video:


Bauphasen und Aufgaben

Der Bauzeitplan ist in übergeordnete Bauphasen und untergeordnete Aufgaben gegliedert. Die Bauphase erstreckt sich automatisch immer von der ersten bis zur letzten Aufgabe. 

Mit dem obersten Plus legen Sie eine neue Bauphase an:

Mit dem Plus bei der Bauphase legen Sie eine neue Aufgabe an:

Mit dem Plus neben der Aufgabe können Sie eine neue Unteraufgabe hinzufügen:


Abhängigkeiten

Im Bauzeitenplan können Sie Abhängigkeiten mithilfe von Pfeilen definieren. Dies geht von Aufgabe zu Aufgabe, von Phase zu Phase, von Aufgabe zu Phase und umgekehrt. 
Klicken Sie einfach auf einen der Kreise neben einer Aufgabe, halten Sie die Maustaste gedrückt und lassen Sie neben einem anderen Kreis los. Zwischen diesen beiden Markierungen wird automatisch ein Pfeil angelegt.

 Möchten Sie diesen Pfeil wieder löschen, machen Sie einfach einen Doppelklick auf den Kreis. Es erscheint ein Fenster "Link XY-YZ werden gelöscht", dort wählen Sie "OK". 


Drag & Drop

Der große Vorteil am PC und am Laptop sind die einfachen Markierungsmöglichkeiten! Die markierte oder ausgewählte Phase/Aufgabe wird gelb hinterlegt und Sie können diese mit gedrückter Maustaste einfach nach vorne oder nach hinten verschieben. So können Sie z.B. mit wenigen Klicks ganze Phasen verschieben und das Datum passt sich automatisch an. 

Hier die wichtigsten Tastenkombinationen

STRG (halten) + linke Maustaste (klicken) = Markieren verschiedener Einträge
Hochstelltaste/Shift (halten) + linke Maustaste (klicken) = Markieren aller Einträge zwischen den beiden gewählten Phasen/Aufgaben


MS-Project Import

Der Import von MS-Project-Dateien ist in der Entwicklung bereits fest eingeplant und wird voraussichtlich Anfang 2022 zur Verfügung stehen. 

Hat dieser Artikel Ihre Frage beantwortet? Danke für Ihr Feedback! Bei der Übermittlung Ihres Feedbacks ist ein Fehler aufgetreten.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns